Den beliebten und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Schwabacher Weihnachtsmarkt veranstaltet der Verkehrsverein immer am zweiten und dritten Adventswochenende.

 

Viel wird geboten in der liebenswerten Budenstadt auf dem Königsplatz: Weihnachtsstimmung, festliche Musik, das beliebte  einzigartige fränkische Trachtenmuseum »en miniature«, das Fränkische Krippenhaus – und als besonders schönes Ereignis: Das Lichterschiffchenfahren mit vielen von Kindern und ihren Eltern selbst gebastelten phantasievollen Schiffen auf der Schwabach. Es ist seit über 30 Jahren ein beliebter Höhepunkt des Weihnachtsmarktes. Herzlichen Dank an die zahlreichen Helfer des Technischen Hilfswerks Schwabach, die diesen lustigen Spaß jedes Jahr möglich machen. Nach der »wilden« Fahrt und der Abholung der Schiffchen am Ziel überreicht das »Gold-Engerla vo Schwouba« am Krippenhaus eine wohl verdiente süße Belohnung an alle kleinen Schiffskapitäninnen und -kapitäne!

 

Am dritten Adventswochenende hat die Budenstadt mit der besonderen Atmosphäre sogar schon ab Donnerstagnachmittag geöffnet. Wir wünschen viel Vergnügen beim Schauen und Shoppen, beim Entdecken von Geschenkideen und beim Genuss von warmen oder kalten Getränken und tollen leckeren Köstlichkeiten. Mit etwas Glück gibt es ja vielleicht wieder einmal richtig weihnachtlichen Schnee…

 

Die genauen Termine, Öffnungszeiten und das Programm finden Sie in der Vorweihnachtszeit unter

www.weihnachtsmarkt-schwabach.de

 

 

 

© 2022 – Verkehrsverein Schwabach e.V., Herr Wendisch Kommunikation, Schwabach